Archiv

Einträge markiert als ‘Sanierung/Abwicklung/Einlagensicherung’

FSB veröffentlicht Konsultationspapier zu Leitlinien für die interne TLAC

16. Januar 2017

Am 16. Dezember 2016 veröffentlichte das Financial Stability Board (FSB) ein Konsultationsdokument für Leitlinien zur internen Verlustabsorptionskapazitäten von G-SIBs (interne TLAC). Die im Konsultationsdokument enthaltenen Leitlinien sollen die Implementierung der internen TLAC-Anforderungen in Übereinstimmung mit dem TLAC-Termsheet forcieren. Weiterlesen…

Quelle:

EBA veröffentlicht finalen Bericht zu MREL

16. Januar 2017

Am 14. Dezember 2016 veröffentlichte die EBA ihren finalen Bericht über die Umsetzung der Mindestanforderung an Eigenmittel und berücksichtigungsfähige Verbindlichkeiten (Minimum Requirements for Own Funds and Eligible Liabilities, MREL) an die Europäische Kommission. Das Papier beruht auf einem im Juli 2016 veröffentlichten Zwischenbericht, der bereits sechs vorläufige Empfehlungen zur Weiterentwicklung bzw. Implementierung der MREL- und TLAC-Anforderungen an den EU-Gesetzgeber enthielt. Diese wurden nun teilweise konkretisiert und um neue Aspekte ergänzt; fallweise wurden die Forderungen der EBA bereits in den Kommissionsentwurf zur CRR/CRD-Überarbeitung aufgenommen. Weiterlesen…

Quelle:

FSB-Leitlinien für unterstützende Verfahren zur Geschäftsfortführung während der Abwicklung

17. September 2016

Am 18. August 2016 veröffentlichte der Finanzstabilitätsrat (Financial Stability Board, FSB) Leitlinien für unterstützende Verfahren zur Fortführung des operationellen Geschäfts während des Abwicklungsverfahrens von global systemrelevanten Kreditinstituten (G-SIB). Das Ziel der Leitlinie ist die Sicherstellung, dass kritische Funktionen und kritische zentralisierte Dienstleistungen während der Abwicklung eines G-SIB aufrechterhalten werden. Weiterlesen…

Quelle:

FSB veröffentlichte Leitlinien zur vorübergehenden finanziellen Unterstützung von G-SIB in Abwicklung

17. September 2016

Am 18. August 2016 veröffentlichte der Finanzstabilitätsrat (Financial Stability Board, FSB) Leitlinien zur temporären finanziellen Unterstützung von global systemrelevanten Kreditinstituten (Globally Systemically Important Banks, G-SIB). Das Ziel der Leitlinie ist die Vermeidung eines Liquiditätsengpasses, der eine erfolgreiche und geordnete Abwicklung eines G-SIB gefährden könnte. Weiterlesen…

Quelle:

Neues zur BRRD

17. August 2016

Im Juni veröffentlichte die Europäische Kommission mehrere Verordnungen, durch die die Richtlinie 2014/59/EU (BRRD) näher präzisiert wird. Die BRRD ist in Österreich im BaSAG umgesetzt und regelt u.a. die Sanierung und Abwicklung von Banken. Weiterlesen…

EBA veröffentlicht Zwischenbericht zu MREL

16. August 2016

Gemäß Richtlinie 2014/59/EU (Bank Recovery & Resolution Directive, BRRD) ist die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) angehalten, bis zum 31. Oktober 2016 einen Bericht über die Umsetzung der Mindestanforderung an Eigenmittel und berücksichtigungsfähige Verbindlichkeiten (Minimum Requirements for Own Funds and Eligible Liabilities, MREL) an die Europäische Kommission zu erstatten. Die EBA veröffentlichte am 19. Juli 2016 einen Zwischenbericht, um bereits vorab Stellungnahmen zu sammeln. Weiterlesen…

Quelle:

Finale Guidelines zu den Geheimhaltungsbestimmungen der BRRD

23. April 2016

Die EBA veröffentlichte am 19. April 2016 die finalen Guidelines zu Geheimhaltungsbestimmungen im Rahmen der BRRD (Bank Recovery and Resolution Directive, 2014/59/EU) und kommt dadurch ihrem Mandat gemäß Artikel 84 Abs. 7 BRRD nach. Die Leitlinien beinhalten einen einheitlichen Modus, wie mit Informationen, die unter dem BRRD-Regime gesammelt wurden, umzugehen ist und unter welchen Umständen diese veröffentlicht werden können. Das nun vorliegende finale Dokument basiert auf einem Konsultationsdokument der EBA, das bereits im Oktober 2015 veröffentlicht worden war (Deloitte berichtete). Weiterlesen…

Quelle: