Archiv der Kategorie: Kapitalmarkt

OeNB und FMA veröffentlichten Meldeverordnungen zu Stamm- und Finanzstabilitätsdaten

Gemäß Bundesgesetzblatt Nr. 256/2015 wurde am 11. September die OeNB-Verordnung betreffend Erfassung von Kredit- und Länderrisiken, Restlaufzeiten und Fremdwährungskredite sowie Finanzinformationen von Auslandstochterbanken erlassen (MeldeVO). Zudem veröffentlichte die FMA am 21. September  einen Verordnungentwurf zur Änderung der StammdatenVO. OeNB und FMA veröffentlichten Meldeverordnungen zu Stamm- und Finanzstabilitätsdaten weiterlesen

MiFID II/MiFIR technische Standards von ESMA finalisiert

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) veröffentlichte am 28. September 2015 die von ihr finalisierten technischen Standards (Regulatory Technical Standards – RTS) zu gewissen Aspekten von MiFID II/MiFIR, wodurch lang erwartete Details für die Umsetzung festgelegt wurden. Die Die Europäische Kommission hat nun drei Monate für die Billigung der RTS – darauf folgt eine einmonatige Einspruchsfrist des Europäischen Parlaments und des Rates bevor die RTS im Amtsblatt der EU veröffentlicht werden und in Kraft treten können. Die Anwendung von MiFID II/MiFIR ist ab dem 3. Jänner 2017 vorgesehen. MiFID II/MiFIR technische Standards von ESMA finalisiert weiterlesen

Ministerialentwurf zum Alternativfinanzierungsgesetz (AltFG) und zur AltFG-InfoVO

Der Individualantrag zum Erlass eines Alternativfinanzierungsgesetzes (AltFG) wurde dem Finanzausschuss zugewiesen (siehe Artikel vom 28. April 2015). Der Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW),  brachte am 14. April 2015 einen Ministerialentwurf zum AltFG und zur AltFG-InfoVO im Nationalrat ein. Im Vergleich zum Individualantrag wurden insbesondere die Schwellenwerte sowie der Strafrahmen geändert. Ministerialentwurf zum Alternativfinanzierungsgesetz (AltFG) und zur AltFG-InfoVO weiterlesen

Ministerialentwurf zur Umsetzung der Transparenz-Richtlinie im Nationalrat eingebracht

Im November 2013 trat die Änderung der Transparenz-Richtlinie für börsenotierte Unternehmen (RL 2013/50/EU) in Kraft. Die EU-Mitgliedstaaten müssen diese Richtlinie bis 26. November 2015 in nationales Recht umsetzen. Am 13. April 2015 wurde diesbezüglich einen Ministerialentwurf zur Änderung des Börsegesetzes 1989 (BörseG 1989), des Kapitalmarktgesetzes (KMG) und des Rechnungslegungs-Kontrollgesetzes (RL-KG) im Nationalrat eingebracht. Der Gesetzesentwurf soll kleine und mittlere Unternehmen (KMU) fördern, Transparenzlücken schließen und Finanzinformationen auf unionsweiter Ebene besser verfügbar machen.

Ministerialentwurf zur Umsetzung der Transparenz-Richtlinie im Nationalrat eingebracht weiterlesen

ESMA startet Konsultationsverfahren zur Beurteilung der Kenntnisse und Fähigkeiten von Mitarbeitern von Wertpapierfirmen

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde („ESMA“) hat am 23. April 2015 ein Konsultationspapier zum Themenbereich Anlegerschutz veröffentlicht. Konkret handelt es sich dabei um Leitlinien zur Beurteilung der Kenntnisse und Fähigkeiten von Mitarbeitern, die Anlageberatung oder andere Wertpapierdienstleistungen erbringen.

ESMA startet Konsultationsverfahren zur Beurteilung der Kenntnisse und Fähigkeiten von Mitarbeitern von Wertpapierfirmen weiterlesen