“Basel III – Ihr Geschäftsmodell auf dem Prüfstand”

“Basel III finalisiert, CRD IV im Kommen, CRD II und CRD III in Kraft, Basel IV im Entstehen, ….”, in ihrer Summe sind diese Neuerungen so weitreichend, dass sie tief in das Geschäftsmodell und die strategische Ausrichtung der Banken eingreifen. Sie werden ein Umdenken in der Geschäfts- und Dividendenpolitik der Finanzinstitute erfordern. Im Spannungsfeld zwischen den Auswirkungen der Finanzkrise und diesen gesetzlichen Rahmenbedingungen stehen Banken schon jetzt unter dem großem Druck ihrer Investoren und der Aufsichtsbehörden.

Als Konsequenz dieser überarbeiteten rechtlichen Rahmenbedingungen müssen Banken künftig u.a.

  • über ein qualitativ verbessertes und quantitativ erhöhtes Eigenkapital verfügen,
  • ihr Geschäft über eine zusätzlich eingeführte Leverage Ratio beschränken,
  • ihr Liquiditätsrisikomanagement weiter verbessern und
  • für ausgewählte Geschäftsbereiche mehr Eigenmittel vorhalten (z.B. counterparty credit risk, market risk).

Deloitte hat am 31. März ein Business Breakfast zu diesem Thema veranstaltet. Untenstehend finden Sie Details zur Agenda sowie die Slides für das Event.

Agenda:

  • Update Basel III: Im Rahmen des Business Breakfasts werden wir die neuen regulatorischen Anforderungen mit Stand März 2011 darstellen und auf einige ausgewählte Änderungen im Vergleich zur Konsultationsphase eingehen.
  • Implikationen auf Ihr Geschäftsmodell: Am Beispiel von D.BEST – ein von Deloitte entwickeltes Basel III Simulationstool – zeigen wir, wie sich Ihr Geschäftsmodell entwickeln muss, um volle Basel III Compliance zu erreichen und gleichzeitig profitabel zu bleiben.

Download (PDF, 1.92MB)

print